Mehr als schöne Töne! – Schnuppersingstunde am 31. März

Über aus zufrieden mit der Entwicklung der Chorgemeinschaft Windsberg zeigte sich deren Vorsitzender Steffen Schmitt in seinem Jahresbericht anlässlich der Generalversammlung. Für die Unterhaltung der vereinseigenen Sängerhalle seien immense Anstrengungen erforderlich. Die eigene Halle biete aber auch den unschätzbaren Vorteil, dass man bei deren Nutzung völlig unabhängig sei. Schmitt dankte allen Helferinnen und Helfern für die Unterstützung im vergangenen Jahr. Bei allen Anstrengungen müsse aber der Chorgesang weiterhin im Vordergrund der Arbeit der Chorgemeinschaft stehen. Auch hier sei der Verein mit seinen fünf Chorgattungen (Gemischter Chor, Frauenchor, Männerchor, Junger Chor und Junger Frauenchor) dank der Arbeit von Chordirektor Wolfgang Sieber sehr gut aufgestellt. Man sei sehr froh, dass man den in Windsberg geborenen, ausgewiesenen Chorfachmann im Jahre 2010 als Nachfolger für dessen Vater, Karl Sieber, habe gewinnen können. Schmitt bedankte sich auch herzlich bei Karl Sieber für Chorleitung in Vertretung seines Sohnes.

„Mehr als schöne Töne! – Schnuppersingstunde am 31. März“ weiterlesen

„Musik am Sonntagnachmittag“ vor ausverkaufter Festhalle

Am Sonntag, den 13. Oktober 2013 führte die Chorgemeinschaft Windsberg in Zusammenarbeit mit dem Seniorenbüro der Stadtverwaltung Pirmasens die beliebte Veranstaltung „Musik am Sonntagnachmittag“ vor einer vollbesetzten Pirmasenser Festhalle durch. Chordirektor Wolfgang Sieber, der musikalische Leiter der Chorgemeinschaft, hatte wieder ein abwechslungsreiches Programm – vom Volkslied, über Filmmelodien bis hin zu den größten Erfolgen von Robert Stolz – vorbereitet. Durch Sieber’s Konzept, aus den Reihen des großen gemischten Chors noch vier kleinere „Spezialchöre“ (Frauenchor, Junger Frauenchor, Männerchor und Junger Chor „Modern Voices“) zu bilden, konnte die Chorgemeinschaft einen Einblick in die enorme Bandbreite chorischer Betätigung geben. Die Chöre wurden mit großem Applaus verabschiedet.

„„Musik am Sonntagnachmittag“ vor ausverkaufter Festhalle“ weiterlesen

Ehrenmatinee am 12. Januar 2014 in der Sängerhalle

Über 90 Personen waren der Einladung der Chorgemeinschaft Windsberg zur Ehrenmatinee am 12. Januar 2014 in die Sängerhalle gefolgt. Die Chorgemeinschaft hatte eingeladen, um 29 verdiente Aktive des Vereins für ihr Engagement in festlichem Rahmen zu auszuzeichnen. Als Ehrengäste konnte der Erste Vorsitzende der Chorgemeinschaft Windsberg, Steffen Schmitt, den Vorsitzenden des Chorverbandes der Pfalz, Hartmut Doppler, den Vorsitzenden des Kreischorverbandes Pirmasens, Helmut Fraunholz, den Pirmasenser Oberbürgermeister, Dr. Bernhard Matheis, sowie die Windsberger Ortsvorsteherin, Stefanie Phillips, begrüßen.IMG_0642

Die Matinee wurde mit drei Liedern („Pfälzer

Sängerspruch“, „Zum festlichen Tag“ und „Glocken der Heimat“), vorgetragen vom Gemischten Chor der Chorgemeinschaft, eröffnet. Daran schlossen sich die Grußworte von Hartmut Doppler an. Doppler umriss dabei die Geschichte der Chorgemeinschaft und erwähnte als besondere „Highlights“ insbesondere die in der Sängerhalle durchgeführten Weinfeste. 

„Ehrenmatinee am 12. Januar 2014 in der Sängerhalle“ weiterlesen

„Musik am Sonntagnachmittag“

2013
Am 13. Oktober wird die Pirmasenser Festhalle ab 14.00 Uhr wieder zum Kaffeehaus. Gemeinsam mit dem Seniorenbüro der Stadt Pirmasens laden die Chorgemeinschaft und die „Westrich-Saloniker“ auch in diesem Jahr wieder zu „Musik am Sonntagnachmittag“ ein. „Musik am Sonntagnachmittag“ nimmt zwischenzeitlich einen festen Platz im Pirmasenser Kulturprogramm ein, verbindet es doch musikalische und kulinarische Köstlichkeiten in gemütlicher Kaffeehausatmosphäre zu einer harmonischen Veranstaltung und spricht damit gerade die älteren Mitbürger an.

„„Musik am Sonntagnachmittag““ weiterlesen

Aktive Chorgemeinschaft

Mit einem überaus erfolgreichen „Festlichen Konzert am 2. Weihnachtsfeiertag“ beschloss die Chorgemeinschaft Windsberg ein ereignisreiches Jahr 2012. Für das Konzert war es der Chorgemeinschaft gelungen, ein Orchester aus Mitgliedern der Staatsphilharmonie Rheinland Pfalz sowie den bekannten Organisten Gernot Gölter zu verpflichten. Die Profimusiker zeigten sich als wahre Bereicherung für das Konzert zum Abschluss der Weihnachtsfeiertage. Höhepunkt der Veranstaltung war die Aufführung der von Chordirektor Wolfgang Sieber selbst komponierten „Weihnachtsgeschichte nach dem Lukas-Evangelium“, die Chor und Musiker in überaus feinfühligem Zusammenspiel darboten.

„Aktive Chorgemeinschaft“ weiterlesen

Festliches Konzert am 2. Weihnachtsfeiertag

PlakatDie Chorgemeinschaft Windsberg e.V. führt unter der musikalischen Leitung von Chordirektor Wolfgang Sieber in der protestantischen Kirche Nünschweiler ein festliches Chor- und Orchesterkonzert durch. Für dieses Konzert konnte ein professionelles Orchester, das sich aus Musikern und Musikerinnen der Deutschen Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz zusammensetzt, gewonnen werden.
Es singt sowohl der etwa 60 Stimmen starke Gemischte Chor der Chorgemeinschaft, der den Hauptchor des Windsberger Gesangvereins darstellt, als auch seine vier Untergruppierungen Frauenchor, Männerchor, Junger Frauenchor und Junger Chor „Modern Voices“.

„Festliches Konzert am 2. Weihnachtsfeiertag“ weiterlesen